Betriebsferien

Vom 29. Juli
bis zum
19. August 2024

ist der PARVIS-VERLAG wegen Betriebsferien geschlossen.
Die Online Buchhandlung funktioniert während dieser Periode.
Die Bestellungen die nach dem 24. Juli eintreffen werden erst ab dem 19. August versendet.
Vielen Dank!

Katalog

Zahlung

Mein Konto

  • strict warning: Declaration of i18nviews_handler_field_taxonomy::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render(&$values) in /home/parvischqj/www/sites/all/modules/i18nviews/includes/i18nviews_handler_field_taxonomy.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of i18nviews_handler_field_term_description::pre_render() should be compatible with views_handler_field::pre_render(&$values) in /home/parvischqj/www/sites/all/modules/i18nviews/includes/i18nviews_handler_field_term_description.inc on line 0.
  • warning: Creating default object from empty value in /home/parvischqj/www/sites/all/modules/ctools/plugins/arguments/terms.inc on line 67.

Anmeldung im Shop

Facebook

Parvis-Verlag ist auf Facebook!
Neuheiten,
Gebete der Woche,
Infos, usw.

Inhalt 507

  MARIA HEUTE November 2013 - 507   mehr...

Interview mit Sulema

Von Christian Parmantier Anlässlich der Veröffentlichung des ersten Buches von Sulema: «Ich bereite euch auf dieses Ereignis vor: Die Erleuchtung eures Gewissens», das in Maria heute 506 vorgestellt wurde, wollte sie uns bereitwillig ein Interview gewähren. mehr...

Maria, Knotenlöserin

Zeugnis - Eine Novene als Gebetshilfe Von Christian Parmantier Wir trafen Juan Ramon Celeiro, den Pfarrer der Pfarrei San Juan Bautista in Valentin Alsina, in der Provinz von Buenos Aires (Argentinien). Die Verehrung von Maria, Knotenlöserin hat solche Ausmaße angenommen, dass er angeregt wurde, eine Novene zu verfassen, um den Pilgern eine Geb ... mehr...

Eure Gebete sind meine Rosen

Mein Leben in Nazareth - Giuliana Buttini 15. September 1983 Als ich unter dem Kreuz litt, da dachte ich auch an eure Schmerzen. An das große Leid aller Mütter, die meinen Schmerz durchmachen, wenn auch in anderer Form. Söhne, die im Krieg gefallen sind; Kinder, die krank sind… Das Kreuz ist für jeden und es ist das Licht! Das Licht für ... mehr...

Weißt du, Mama… in einem Monat werde ich gehen…

Mirella Pizzioli Wieder einmal überrascht uns der Himmel; wieder einmal wollen wir erstaunt und ergriffen zum Himmel blicken; wieder einmal taucht das Leben auf der Erde in das Leben des Heiligen Geistes ein…In meinem Studio empfange ich eine liebenswürdige Dame. Sie setzt sich mir gegenüber hin. Sie ist jung; ihre Augen sind traurig. Si ... mehr...