Mein Konto


Anmeldung im Shop

Facebook

Parvis-Verlag ist auf Facebook!
Neuheiten,
Gebete der Woche,
Infos, usw.

Exaudi - Höre doch!

Himmlischer Vater, exaudi! - Höre doch!

Nach dir sehnt sich mein Herz

und dass ich mit dir reden kann

wie mit einem Menschen.

Ich möchte dich sehen können und greifen,

dich fragen können, wie man

einen vertrauten Freund um Rat fragt

und eine unmittelbare Antwort erhält;

Gewissheit möchte ich bekommen, Gott,

dass meine Hoffnung auf dich

nicht ins Leere geht, und meine Stimme

vor dir zu leise ist, zu unbedeutend, zu belanglos…

Heiliger Geist, berühre mich

mit deinem Atem und Wehen,

mit deiner Zärtlichkeit, die mich öffnet

für dein Wort und Wirken.

Lass es mich wagen,

mich dir auszusetzen

mich ganz und gar und so wie ich bin

mit Licht und Schatten

und mit meiner ganzen Zwiespältigkeit.

Ich weiß ja, wie ich sein sollte,

und bin es doch so selten.

Darum öffne mich jetzt für deine Liebe,

dass sie mich verändert und neu ausrichtet.

HERR, gib, was du forderst,

und dann fordere, was du willst.