Mein Konto


Anmeldung im Shop

Neu im Verlag

Facebook

Parvis-Verlag ist auf Facebook!
Neuheiten,
Gebete der Woche,
Infos, usw.

Die innere Freiheit

Die innere Freiheit

Die innere Freiheit

Die Kraft des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe

182 Seiten - 13x20 cm - 2. Auflage 2007
Artikel Nr. D5155 - Gewicht 240 g
Parvis-Verlag - ISBN 9783907525685
14.00 €
Verfügbar
Die innere Freiheit

«Dieses kleine Buch möchte ein sehr bedeutsames Thema des christlichen Lebens behandeln, nämlich das der inneren Freiheit. Das Ziel ist ganz einfach», schreibt der Autor, «es scheint mir für jeden Christen äußerst wichtig zu sein, dass er entdeckt, auch in den ungünstigsten äußeren Umständen in sich selbst einen Raum der Freiheit zu besitzen, den niemand ihm entreißen kann, weil Gott dessen Ursprung und Bürge ist. Ohne diese Entdeckung werden wir uns im Leben immer beengt fühlen und niemals ein echtes Glück verkosten. Wenn wir es hingegen verstanden haben, in uns selbst diesen inneren Raum der Freiheit zur Entfaltung zu bringen, werden wir zwar weiterhin an mancherlei Dingen zu leiden haben, aber nichts wird uns wirklich niederdrücken und innerlich zu lähmen vermögen.»

Die wesentliche Aussage des Autors ist ganz einfach, aber von sehr großer Tragweite: der Mensch erwirbt seine innere Freiheit genau im gleichen Maß, wie Glaube, Hoffnung und Liebe in ihm erstarken. Er weist darauf hin, wie sehr die Dynamik der «göttlichen Tugenden» die Herzmitte des geistlichen Lebens ist und betont auch die Schlüsselrolle der Tugend der Hoffnung in unserem inneren Wachstum.

Dieses kostbare Werk, in der einfachen und konkreten, für Jacques Philippe charakteristischen Ausdrucksweise geschrieben, wird «all denen eine Hilfe sein, die danach verlangen, offen zu werden für diese wundervollen inneren Neuschöpfungen, die der Heilige Geist in ihren Herzen zu verwirklichen sucht, um auf diese Weise zur herrlichen Freiheit der Kinder Gottes zu gelangen.»

Ein Buch, das geeignet ist, in unserem Inneren nicht länger in niederdrückender Verzagtheit zu leben!

Jacques Philippe ist Mitglied der Gemeinschaft der Seligpreisungen, in welcher ihm verantwortungsvolle Aufgaben anvertraut worden sind (General-Rat, Verantwortlicher für die Priester und Seminaristen, Weiterbildung der Hirten). Priester seit 1985, hält er Exerzitien in Frankreich und in anderen Ländern.